> hollupedia > holludes Chlor

Application area

Method

Spezialreiniger

Surfaces

Badezimmer und Schwimmbad: Duschen, Wasserbecken, Fußböden, Abflüsse, Duschvorhänge etc. WC-Bereich: WC-Schalen, Pissoirbecken, Bidets, etc. Küche und Haus: Kühlschränke, Kühlräume, Schneidebretter, Abfallkübel, etc. Wäsche und Textilien: Gardinen, Weißwäsche

Notice

Nicht geeignet für Seide, Wolle, Lycra, Elastan, Buntwäsche und Leder. Bei gefärbten und empfindlichen Oberflächen im Zweifelsfall die Verträglichkeit an einer unauffälligen Stelle prüfen.

Properties

  • Bei der Anwendung zerfällt hollu Clor zu Kochsalz, Sauerstoff und Wasser

 

Advantages

  • Ausgezeichnete bleichende und antibakterielle Wirkung
  • Beseitigt zuverlässig Stockflecken (Schimmelpilze) und vertreibt unangenehme Gerüche
  • Verfärbte und vergilbte Wäsche wird wieder strahlend weiß

How to use

 

Reinigung und antibakterielle Anwendung im Sanitär- & Küchenbereich:
WC, Pissoirbecken, Duschen, Waschbecken, Fußböden, Abflüsse, Badevorhänge immer wieder hygienisch reinigen. Schlechte Gerüche, schwarze Schimmelflecken etc. werden beseitigt.
Für eine desinfizierende Wirkung im Küchen oder Sanitärbereich gilt: 250 - 500 ml holludes Chlor je 5 L Anwendungslösung mit Trinkwasser verdünnen; Mindesteinwirkzeit: 15 Minuten.
Abflüsse und Kloschalen mit purem holludes Chlor behandeln. Mindesteinwirkzeit: 5 Minuten. Gummihandschuhe tragen.

 

 

Textilien:
Bei Flecken in Weißwäsche wie z. B. Stock-, Wein- und Obstflecken sowie bei verfärbter oder vergilbter Wäsche wird diese in eine Lö-
sung mit 250ml holludes Chlor auf 10 Liter Wasser ca. 30-60 Minuten eingelegt. Anschließend gut spülen und im Hauptwaschgang unter Zugabe von sauerstoffhaltigen Wasch- oder
Bleichmitteln waschen.
VORSICHT: Pflegekennzeichen beachten! Bei bunten Geweben oder
Kunststoffen eine Vorprüfung durchführen. Falsche Behandlung
führt zu Wäscheschäden! Die Verwendung von chlorhaltigen Bleichzusätzen führt zu einer vorzeitigen Schädigung der Wäsche.

 

 

 

Instructions for use

Nicht mit anderen Reinigern mischen - Chlorgas! Nicht mit sauren Reinigern wie flüssigen oder pulverförmigen WC-Reinigern gleichzeitig anwenden

Dosage

Reinigung: 500ml  / 10 L Lösung

Antibakterielle Anwendung: 250ml -500ml  / 5 L Lösung

Abflüsse und Ausgüsse: unverdünnt

Behandlung von Wäsche und Textilien: 250ml  / 10 L Lösung

Documents
Examples from practice





holludes Chlor hat 5 von 5 Sternen von 1 Bewertungen auf SupraTix | holluakademie 3234
I HAVE HOLLUPEDIA PRO

For the registration you will be redirected to the login of your NOA account


I WOULD LIKE TO UPGRADE THE HOLLUPEDIA PRO

For information on licenses and the possibility to upgrade, you will be redirected to noa.online


Next on hollupedia free