> hollupedia > hollubunt

Application area

Method

Spezialwäsche.

Washing

Bei 30°C für Wäschestücke aus Kunstseide sowie synthetischen Fasern wie Polyamid, Polyacryl und Polyester. Bei 60°C für nicht kochechte farbige Wäschestücke aus Baumwolle, Leinen und synthetischen Mischgeweben sowie für bunte, bügelfreie, pflegeleichte Baumwollartikel. Bei 95°C für Wäsche aus Baumwolle und Leinen, kochecht gefärbt.

Notice

Nicht geeignet für Wolle und Seide.

Properties

  • Enthält keine optischen Aufheller und Bleichmittel
  • Garantiert höchste Farbtreue
  • Mit viel reiner Seife und hochwertigen Enzymen

Advantages

  • Volle Waschkraft bei allen Temperaturen und jeder Wasserhärte
  • Gründliche und schonende Reinigung
  • Strahlende Farben und hohe Wäscheschonung

How to use

Gemäß Dosieranleitung in Maschine geben und Waschprogramm einstellen.

Instructions for use

Vor dem Waschen Farbechtheit der Gewebe prüfen. Pflegehinweise der Textil-Hersteller beachten. Beim maschinellen Waschen von Pflegeleichtwäsche Schonwaschgang wählen.

Dosage

Angaben in ml / 4 - 5 kg Trockenwäsche

0-10°dH:

Vor- / Haupt- / nur Hauptwäsche je 150 ml | (Handwäsche 50 ml / 10 L Wasser)

10-16°dH:

Vor- / Haupt- / nur Hauptwäsche je 200 ml | (Handwäsche 50 - 75 ml / 10 L Wasser)

>16°dH:

Vor- / Haupt- / nur Hauptwäsche je 250 ml | (Handwäsche 75 ml / 10 L Wasser)

Range

8 kg reichen für ca. 60 | 18 kg für ca. 136 | 20 kg für ca. 151 Maschinenfüllungen. Bei mittlerer Wasserhärte und normaler Verschmutzung mit Dosierung "nur Hauptwäsche".

Alternative article

Documents
Examples from practice





hollubunt hat 5 von 5 Sternen von 1 Bewertungen auf SupraTix | holluakademie 48
I HAVE HOLLUPEDIA PRO

For the registration you will be redirected to the login of your NOA account


I WOULD LIKE TO UPGRADE THE HOLLUPEDIA PRO

For information on licenses and the possibility to upgrade, you will be redirected to noa.online


Next on hollupedia free