> hollupedia > hollueco San Top

Certificates

EU-Ecolabel

Austrian Ecolabel

Application area

Method

Unterhaltsreinigung / Top-Down-Reiniger

Surfaces

alle säurebeständigen Oberflächen im Sanitärbereich wie z.B.: Armaturen, Waschbecken, Fliesen, Wand- und Bodenbeläge, Glas, Plexiglas, Kunststoffe, Edelstahl, Chrom, Porzellan etc.

Notice

Nicht geeignet für säureempfindliche Materialien wie z.B.: Marmor, Terrazzo.

Pollution level

Properties

  • Schwach schäumend, daher für den Automateneinsatz geeignet
  • Hinterlässt einen erfrischenden Duft
  • 100% nachhaltige Rezeptur aus biologisch abbaubaren Säuren sowie einem neuem Biotensid mit folgenden Eigenschaften:
    • Nebenprodukt in der Lebensmittelherstellung- somit handelt es sich um ein Abfall Produkt und nicht um ein aus einer Monokultur gewonnenen Rohstoff
    • 100% anaerob abbaubar (EN ISO 11734)
    • 100% erneuerbar (biorenewable Carcon Index (RCI) = 100%
    • Der Herstellprozess ist ebenfalls energie- und wassersparend, ohne Erdölchemie und ohne gefährlichen Neben- oder Abfallprodukte
  • Parfümierung frei von sensibilisierenden / allergenen Duftstoffanteilen der "26-Stoffe-Liste"
  • Frei von Palmöl-haltigen Rohstoffen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advantages

  • Maximale Materialschonung auf Kunststoffen (keine Spannungsrissbildung) und Metallen (Armaturen)
  • Starkes Kalklösevermögen durch den Synergieeffekt des Säure/Tensid Gemisches

  • Daher perfekt für die Top-Down Vortränkmethode

  • Reiniger vereint die Vorteile Materialschonung, hohes Kalklösevermögen und Nachhaltigkeit 

How to use

Top-Down Vortränkmethode: gewünschten Textilien mit Reiniger tränken und Reinigung durchführen. Es wird empfohlen, eine Standzeit von 24 h nicht zu überschreiten.

Reinigung von WC, Wannen und Waschbecken: wenige Spritzer aufbringen, einwirken lassen und gut mit Wasser abspülen.

Reinigung von Armaturen: Reiniger nie direkt auf die Armaturen sprühen, sondern auf ein Tuch und mit diesem die Armaturen abwischen. Mit

Wasser nachspülen.

Größere Flächen: (Bei saugenden Belägen und Fugenmaterial: Flächen zuerst vornässen), danach Reinigungslösung manuell mit Wischbezug oder maschinell mit Reinigungsautomat aufbringen, kurz einwirken lassen, schrubben und mit Wasser nachspülen.

Kalt bis max. 30 °C verwenden

Instructions for use

Nicht auf heißen Materialien anwenden, Nicht mit chlorhaltigen Produkten mischen! Im Zweifelsfall Säurebeständigkeit an unauffälliger Stelle prüfen!

Dosage

tägliche Unterhaltsreinigung: 20 - 50 ml / 10 L Lösung

Intensivreinigung: bei hartnäckigen Verschmutzungen / Kalkablagerungen

und Wasserhärten über 16 °dH: bis 500 ml / 10 L Lösung

Alternative article

Documents
Examples from practice





hollueco San Top hat 5 von 5 Sternen von 1 Bewertungen auf SupraTix | holluakademie 5613 None
I HAVE HOLLUPEDIA PRO

For the registration you will be redirected to the login of your NOA account


I WOULD LIKE TO UPGRADE THE HOLLUPEDIA PRO

For information on licenses and the possibility to upgrade, you will be redirected to noa.online


Next on hollupedia free