> hollupedia > Felgenreiniger F1

Application area

Method

Manuelle Felgenreinigung

Surfaces

lackierte Alu- und lackierte Stahlfelgen

Notice

Nicht geeignet für unlackierte oder polierte Alufelgen

Pollution level

Properties

  • Je nach Verschmutzungsgrad gebrauchsfertig (unverdünnt) oder als Verdünnung einsetzbar
  • Basis: Phosphorsäure und Oxalsäure
  • Lösemittelfrei
  • Entfernt Bremsabrieb, Gummiabrieb sowie Straßenschmutz
  • Leicht viskos; mittelstark schäumend
  • Schont die verbauten Metallteile wie Bremssattel, Bremsscheibe, Aufhängung, etc.

Advantages

  • Ausgezeichnetes Lösevermögen
  • Verlängerte Einwirkzeit und verbessertes Reinigungsergenis durch die optimale Haftung
  • Schmutz wird während der Einwirkzeit angelöst und im Anschluss z.B. mit Hochdruckstrahl abgewaschen
  • Mechanische Reinigung nur bei extremen Verschmutzungen notwendig

How to use

Mit Felgenbürste auf die zu reinigende Felge aufbringen. Darauf achten, dass die Felge vollständig mit Reiniger benetzt ist, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Anschließend mit klarem Wasser und starkem Strahl nachspülen.

Instructions for use

Falls die Lackierung der Alufelge Beschädigungen (z.B. durch Steinschläge) aufweist, kann bei der Anwendung das Aluminium angegriffen und so die Beschädigungen weiter verschlimmert werden.

Dosage

1 L / 10 L Lösung - unverdünnt

Alternative article

Documents
Examples from practice





Felgenreiniger F1 hat 5 von 5 Sternen von 1 Bewertungen auf SupraTix | holluakademie 437
I HAVE HOLLUPEDIA PRO

For the registration you will be redirected to the login of your NOA account


I WOULD LIKE TO UPGRADE THE HOLLUPEDIA PRO

For information on licenses and the possibility to upgrade, you will be redirected to noa.online


Next on hollupedia free